Allrodin UTI Kn

Art.Nr.: 796177

Hersteller: Almapharm

EUR 14,43 UVP EUR 14,87
Sie sparen 3% (EUR 0,45)

inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Zahlungsweisen

Direct E-Banking PayPal

Produktbeschreibung

Ergänzungsfuttermittel für Nager zur Unterstützung der Harnblasenfunktion.

Hersteller: Almapharm
Inhalt:125 Tabletten

Zubereitung mit N-Acetylglucosamin und Harnfluss anregenden sekundären Pflanzenstoffen zur Unterstützung des Abgangs von Harngrieß sowie zur Vorbeuge der Steinbildung

Zur Vorbeugung sowie den Abgang von Grieß und Harnsteinen.

allrodin® UTI Kn für gesunde Harnwege von Kaninchen und Meerschweinchen

allrodin® UTI Kn ist ein Ergänzungsfuttermittel für Kaninchen und Meerschweinchen zur Vorbeugung von Harngrieß und Harnstein bzw. als Einsatz für den Abgang von Grieß und Harnsteinen konzipiert. Diese Tabletten enthalten zum Ausgleich ernährungsbedienter Mängel, die zur Bildung von Harngrieß und Harnsteinen führen, spezielle Zusätze.

  • Methionin fördert die Einstellung eines ideal sauren pH-Wertes im Harn, der zur Auflösung von kalziumhaltigem Harngrieß und Harnstein beiträgt
  • Extrakte aus Goldrutenkraut und Birkenblättern fördern auf natürliche Weise den Harnfluss und begünstigen die Ausschwemmung von Harngrieß
  • Schalentierkonzentrate sind reich an Glycosaminoglycanen (GAG), die eine Neubildung von Harngrieß verhindern und Reizungen reduzieren
  • Vitamin K1 aktiviert Proteine, die für die Elastizität des Bindegewebes der Blasenwand essenziell sind

Zusammensetzung:
Grünmehl, Birkenblätter, Weizenkleber, Goldrutenkraut, Weich- und Krebstiere, DL-Methionin 7,5%

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 24,9%, Rohfett 2,5%, Rohfaser 16,2%, Rohasche 7,5%, Umsetzbare Energie 5,4MJ

Zusatzstoffe (je kg):
50g Vitamin K1

Dosierung:

  • Zur Unterstützung des Abgangs von Harngrieß und -steinen je 1 Tablette morgens, mittags und abends, Fütterungsdauer 5-10 Wochen
  • Zur Vorbeuge von Harngrieß und -steinen 1 Tablette pro Tag, Fütterungsdauer bis zu 6 Monaten

Hinweis: Wasser stets zur freien Aufnahme anbieten!